Eingeladen werden Teckids e.V. Logo

Berichte der Vereinsarbeit des Teckids e.V.

All 1 2 3 4

Die Ausstellung des Vereins beim Langen Tisch 2014 in Wuppertal war ein voller Erfolg. Zweck der Ausstellung war vor allem die Erweiterung der Sichtbarkeit unserer Aktivitäten in Wuppertal. Hierfür haben Sascha Goetzke, Nico Paas und Tim Benemann (alle 12), begleitet von Nik und Martin, an unserem großen Stand den Besuchern von unseren Projekten wie den FrogLabs und der Makerfaire-Fahrt erzählt. Die Zahl der Besucher war groß und es gab viel Interesse von Kindern, Eltern und Großeltern. Noch am selben Abend konnten wir Anmeldungen von einzelnen Besuchern des Standes verzeichnen.

Für alle interessierten Kinder am Langen Tisch boten unsere drei Juniormitglieder außerdem mehrere Mini-Freedroidz-Workshops an. Es wurde eine kleine Aufgabenstellung vorgegeben, was der Roboter am Ende leisten sollte. Aus Zeitgründen haben wir uns auf das Bauen der Roboter beschränkt und die Kinder zum Erlernen der Programmierung zu den kommenden FrogLabs eingeladen. Im Laufe des Abends nahmen viele vorbeikommende Kinder an den Workshops teil, einige konnten sich - teils zum Leidwesen ihrer Eltern - gar nicht mehr losreißen.

Ebenfalls sehr beliebt war die am Stand aufgebaute "Freie Software-Spielestation", an der Kinder die freien Spiele SuperTux, SuperTuxKart und Minetest ausprobieren konnten. Vor allem Minetest war dabei sehr beliebt und mehrere Kinder zeigten sich überrascht, dass es ein kostenloses und anpassbares Minecraft-Derivat gibt, in dem sie sogar sehr einfach aus einem Apfelbaum einen Gold- oder Zombiebaum machen könnten. Wir haben angeboten, beim Experimentieren mit Minetest und seinen Mods zu helfen.

Trotz des ziemlich schlechten Wetters hat sich unsere Teilnahme am Langen Tisch also einhundertprozentig gelohnt. Besonderer Dank gilt hier Sascha für die Gesamtorganisation des Projektes sowie seinem Vater für die Leihgabe fast der gesamten Standausrüstung!