Eingeladen werden Teckids e.V. Logo

Redaktionelle Beiträge von Mitgliedern des Teckids e.V.

All 1 2

Ich habe einen Sonderpreis für mein Projekt "Color-Sensor-Pen: Unterstützung von Personen mit Farbschwäche und Sehbehinderten im Alltag und bei der Arbeit" in Wert von 75 € bekommen. Und wie ich daruf gekommen bin, sage ich euch jetzt.

In meiner Bekanntschaft hat jemand eine Farbschwäche. Er hat mir erzählt, dass er bei der Arbeit immer Probleme hat, die Kabel zu unterscheiden. Ich habe mir gedacht, dass ich ihm im Alltag und bei der Arbeit helfen kann. Ich habe gemerkt, dass es bei den „LEGO Mindstorms“ ein Farbsensor gibt, wo ich dann eine kleine Schaltung zusammengesteckt habe, die ihren Zweck erfüllte. Nach etwas Suchen habe ich einen Farbsensor gefunden, der klein ist und den man mit einen „Arduino“ programmieren kann. Da ich schon mehrere kleine Projekte mit „Arduino“ gemacht hatte, hatte ich die Idee einen Stift zu konstruieren, wo in der Spitze ein Farbsensor ist. Der Stift gibt durch Töne und ein Display einen Farbwert aus, wenn man auf einen Knopf drückt. So habe ich einen kleinen Stift, der den Sehbehinderten im Alltag und bei der Arbeit hilft, erfunden.