Eingeladen werden Teckids e.V. Logo

Redaktionelle Beiträge von Mitgliedern des Teckids e.V.

All 1 2

Aktuell steht die Wahl der Delegierten zur Mitgliederversammlung des DJH-Landesverbandes Rheinland e.V. an. Da die meisten der Kandidaten für uns vollkommen unbekannt sind, haben wir online kleine Recherchen angestellt. Für diejenigen, denen das ähnlich geht, hier einige kurze Absätze zu den Kandidaten, ohne Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.

Die dargestellten Kurzprofile spiegeln keine Meinung des Teckids e.V. wider.

Werner Becker-Bloningen

Werner Becker-Bloningen ist amtierender Bürgermeister der Stadt Wiehl. Dort ist er seit über 40 Jahren im öffentlichen Dienst aktiv. Er ist 65 Jahre alt und hat zum Rentenalter entschieden, nicht erneut als Bürgermeister anzutreten, da er für Wiehl eine neue Epoche sieht und nicht „wie der Papst“ ewig regieren möchte. Laut eigener Aussage waren seine Amtszeiten für Wiehl immer erfolgreich, das Profil sieht jedoch stark unternehmenslastig aus. Werner Becker-Bloningen hat eine 22-jährige Tochter.

Quellen: [1] [2]

Christoph Buchen

Christoph Buchen ist als Ornithologe im Amt für Naturschutz in Morsbach zowie im Vorstand des Heimatvereins Morsbach tätig. Aufmrksamkeit erreichte er vergangenes Jahr durch ein ufmangreiches Gutachten zum Artenschutzverstoß durch den Bau einer Klink und mehrerer Windkraftanlagen im Landschaftsschutzgebiet Wiehltalsperre. Nebenbei hat er mehrere Bücher über seine Heimat veröffentlicht.

Quelle: [3]

Jochen Hagt

Jochen Hagt ist 58 Jahre alt und aktives Mitglied der CDU Oberberg. Zur Zeit ist er Kreisdirektor des Oberbergischen Kreises und Anwärter auf die Position als Landrat. Seine Ziele sind unter anderem „die Stärkung regionaler Zusammenarbeit, Wirtschaftsförderung, bestmögliche Bildungsangebote, Erleichterungen fürs Ehrenamt oder wohnortnahe und leistungsfähige Gesundheitsfürsorge“.

Quellen: [4] [5]

Dr. Wolfgang Isenberg

Dr. Wolfgang Isenberg ist seit 1989 Direktor der Thomas-Morus-Akademie Bensberg, einem Institut für katholische Erwachsenenbildung. Im Jahr 2005 wurde er mit dem Columbus-Ehrenpreis für Reisejournalismus ausgezeichnet.

Quellen: [6] [7]

Peter Koester

Peter Koester ist seit 2008 Bürgermeister der Stadt Waldbröl und Mitgliedder CDU. Er setzt sich unter anderem für eine demographisch angepasste Schullandschaft ein und sticht gerne mal ein Fass an.

Quellen: [8] [9]

Dr. Andreas Lange

Dr. Andreas Lange ist Notar in Bonn.

Quelle: [10]

Hans-Christian Lehmann

Hans-Christian Windeck ist seit 2012 Bürgermeister in Windeck und Mitglied der SPD. Im Sommer 2013 fiel er auf, als er kurzentschlossen auf Anfrage der Windecker Jugendlichen einen kleinen Badestrand am Siegufer aufschütten ließ. Die spontane Aktion wurde von der CDU zunichte gemacht, Herr Lehmann bezahlte die Auslagen danach privat.

Quellen: [11] [12]

Otto Neuhoff

Otto Neuhoff ist Bürgermeister der Stadt Bad Honnef und gehört keiner Partei an. Er war lange Zeit in der Jugendarbeit aktiv und Leiter des Stadtjugendrings. Hauptberuflich ist er in verschiedenen Tochterfirmen der DTAG als Geschäftsführer tätig.

Quelle: [13]

Herbert Schibelka

Herbert Schibelka ist Ordnungsamtschef der Gemeinde Lindlar.

Quelle: [14]

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist Landrat im Rhein-Sieg-Kreis und Mitglied der CDU. Er ist Behördenleiter der Kreisverwaltung. Seine Hauptziele in der Bildung sind eine gute Vernetzung von Schule, Wissenschaft und Wirtschaft.

Quelle: [15]

Dr. Jörg Weber

Dr. Jörg Weber ist CDU-Fraktionsmitglied im Radevormwalder Stadtrat und Leiter des Jugendhilfeausschusses.

Quelle: [16]