Eingeladen werden Teckids e.V. Logo

Mitgliedschaft im Verein

Die Mitgliedschaft im Teckids e.V. ist in verschiedenen Formen möglich. Wir haben uns in der 3. Mitgliederversammlung für das Angebot von Alternativen entschieden, um Sponsoren die regelmäßige, finanzielle Unterstützung des Vereins in Form einer Fördermitgliedschaft zu ermöglichen.

Die Mitgliedschaft ist unter der Satzung des Vereins geregelt.

Formen der Mitgliedschaft

Ordentliche Mitgliedschaft

Die ordentliche Mitgliedschaft entspricht der normalen, vollwertigen Mitgliedschaft einer natürlichen Person im Verein. Alle ordentlichen Mitglieder sind stimmberechtigte Mitglieder des Vereins.

Fördermitgliedschaft

Fördermitglieder sind natürliche oder juristische Personen, die die Aktivitäten des Vereins finanziell unterstützen, ohne an die Verpflichtungen durch die Vereinsarbeit gebunden zu werden. Daraus ergibt sich, dass Fördermitglieder kein Stimmrecht besitzen.

Beitragsordnung

Der reguläre Mitgliedssatz für aktive Mitglieder beträgt 36 Euro pro Jahr (Juniormitglieder (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) zahlen die Hälfte); die Fördermitgliedschaft gibt es ab 100 Euro pro Jahr. In beiden Formen der Mitgliedschaft ist die Zahlung eines freiwilligen Mehrbetrags möglich; außerdem haben Schüler, Studenten und andere Berechtigte die Möglichkeit, mit ihrem Mitgliedsantrag einen Antrag auf eine Ermäßigung zu stellen.

Mitglied werden

Um Mitglied im Teckids e.V. zu werden genügt es, den ausgefüllten Mitgliedsantrag, bei Minderjährigen ggf. auch mit der Unterschrift des gesetzlichen Vertreters, bei einem Vorstandsmitglied einzureichen.

Die weiteren Dokumente, die man als Mitglied zur Kenntnis genommen haben muß, sind folgende:

Besondere Informationen für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche — also Personen unter 18 Jahren — heißten bei uns „Juniormitglieder“; für sie gibt es ein spezielles Infoblatt, und sie werden nur auf Empfehlung der pädagogischen Leitung aufgenommen (das heißt, wenn ihr Mitglieder werden wollt, redet vorher mit uns und euren Eltern!), außerdem müssen die Eltern der Lizensierung aller Ergebnisse der Vereinsarbeit unter freien Lizenzen zustimmen (PDF).