Eingeladen werden Teckids e.V. Logo

Mini-FrogLabs 2015 (Refugee-Hackathon in Berlin)

Hilfe gesucht!

FrogLabs

Was sind die Mini-FrogLabs beim Refugee-Hackathon?

Die FrogLabs sind ein Workshop-Programm für Kinder und Jugendliche von etwa 10 bis 16 Jahren, bei dem Kinder und Jugendliche gemeinsam mit vielen anderen Gleichgesinnten im gleichen Alter an spannenden Projekten aus den Bereichen Informatik und Technik basteln, forschen und lernen können.

Die Mini-FrogLabs beim Refugee-Hackathon in Berlin sind eine besondere Veranstaltung: Die Mini-FrogLabs in Berlin sind als Integrationsprojekt für Flüchtlingskinder gedacht. Während beim Refugee-Hackathon viele Programmierer, Webdesigner, usw. an Programmen für die Flüchtlingshilfe arbeiten, können die Kinder dieser Teilnehmer einerseits und Kinder von Flüchtlingsfamilien aus Berliner Hilfseinrichtungen gemeinsam den Tag mit Workshops verbringen.

Einen kleinen Eindruck von den letzten Mini-FrogLabs gibt es im Bericht zu den FrogLabs auf der FrOSCon 2014.

Wann und wo finden die Mini-FrogLabs statt?

Die Mini-FrogLabs finden am 24. Oktober 2015 von 10 bis 18 Uhr im Jugendclub Feuerwache in Berlin Friedrichshain statt.

Workshops, die dich erwarten

Freedroidz-Roboter programmieren

Tutoren Sascha und EnricoTutoren Sascha Goetzke (13) und Enrico Rottsieper (13)

Hast du schon einmal vorgehabt, einen eigenen Roboter zu bauen, selbst zu programmieren oder ihn zu steuern? Dann bist du im Workshop Freedroidz genau richtig! Mit den Tutoren zusammen lernst du, deinen eigenen Lego-Roboter zusammen zu bauen, zu programmieren und ihn zu steuern. Ein Roboter kann verschiedene Sensoren haben, z.B. ein Lautstärkesensor, einen Lichtsensor oder einen Ultraschallsensor. Wenn du sie richtig kombinierst und programmierst, kannst du deinem Roboter tolle Sachen beibringen!

Kosten

Die Mini-FrogLabs in Berlin sind als Integrationsprojekt vollkommen kostenlos!

Hilfe gesucht!

Wir suchen für dieses Workshop-Tag Kinder und Jugendliche, die sowohl deutsch als auch eine der Sprachen Arabisch, Französich oder Türkisch sprechen. Die Sprachkenntnisse müssen — weder in Deutsch noch in den Fremdsprachen — perfekt sein. Das Ziel ist, den teilnehmenden Flüchtlingskindern gleichaltrige Partner zur Seite zu stellen, die ihnen beim Verstehen des Workshops helfen können.

Wenn du gleichzeitig an dem Workshop-Tag teilnehmen möchtest und mit deinen Sprachkenntnissen helfen möchtest, dann melde dich einfach (unten auf der Seite) kostenlos an und wähle bei der Anmeldung die Sprachen aus, die du sprichst!

Fragen

Für jegliche Fragen stehen wir per E-Mail unter vorstand@teckids.org zur Verfügung!

Anmeldung

Die Anmeldung zu den FrogLabs findet über ein Online-Formular statt. Danach schicken wir dir und deinen Eltern alle weiteren Informationen, wie z.B. das Elternformular, per E-Mail zu.

Hier geht es zur Anmeldung!


Seitenleiste


Unterstützer der FrogLabs

Jugendclub Feuerwache — Berlin Friedrichshain