Unsere Mitglieder

Auf dieser Seite stellen sich alle unsere aktiven Mitglieder vor.

Wenn du jemanden zu einem Thema, mit dem er oder sie sich bei uns beschäftigen, kontaktieren möchtest, darfst du gerne eine E-Mail schreiben.

Dominik George

1. Vorstandsvorsitzender; pädagogischer Leiter · E-Mail

Ich bin Nik und 27 Jahre alt. Nachdem ich viele Jahre lang als IT-Projektlehrer in Schulen tätig war, habe ich zunächst das Organisations-Team der FrOSCon durch die Organisation des Kinder- und Jugendprogramms verstärkt. Als diese Arbeit immer umfangreicher wurde, haben wir uns im Team zusammengetan und den Teckids e.V. gegründet. Besonders wichtig im Verein ist mir die starke und gleichberechtigte Integration von Kindern und Jugendlichen in die Vereinsarbeit. Außerdem schaue ich als pädagogischer Leiter der Vereinsarbeit immer über den Tellerrand der MINT-Bildung hinaus und setze mich dafür ein, dass unsere Veranstaltungen den Kindern und Jugendlichen ein umfangreiches soziales Erlebnis in der Gruppe bieten und alle Kinder auch außerhalb der Workshops gut versorgt sind. Das ist ganz besonders für Kinder aus schwierigen familiären Umfeldern wichtig. Egal ob gemeinsames, reichhaltiges Kochen oder gründliches Zähneputzen - hierfür bin ich der Ansprechpartner im Verein ;-). Neben meiner Tätigkeit im Teckids e.V. arbeite ich als Systemadministrator und Softwareentwickler und gehe in meiner Freizeit geocachen, zu Fuß oder noch besser mit dem Fahrrad.

Thorsten Glaser

Beisitzer im Vorstand; Co-Themenwart Robotik · E-Mail

Hallo! Ich heiße Thorsten und arbeite in einer Softwarefirma, wo ich mich um Computer kümmere, Programme schreibe und Fehler behebe. Ich mache aber auch (schon seit meiner Schulzeit) viel mit Freier Software in meiner Freizeit (teilweise benutzt ihr die schon, ohne es zu wissen ☺) und finde die Idee hinter Teckids gut, lerne viel und kann mich einbringen — teilweise durch gezieltes „Moment mal…“ oder „Nein!“ ☻ Ansonsten lese ich viel, koche gerne, mache Musik (im Chor, auf der Flöte und Diskettenlaufwerken), fahre Fahrrad und gehe gerne geocachen.

Andreas Gockel

Systemadministrator · E-Mail

Keine Ahnung.

Martin Winter

stellv. pädagogischer Leiter; Themenwart Kreatives · E-Mail

Hallo, ich bin Martin, 30 Jahre alt und arbeite im Bereich der Informationssicherheit in Dortmund. Ich habe bis 2016 in Wuppertal Elektrotechnik und Informatik studiert. Mit Computern und Technik beschäftige ich mich aber schon deutlich länger. Mit dem Thema Freie Software wurde ich vor etwa 9 Jahren durch Nik konfrontiert. Mit ihm habe ich dann auch 2009 zum ersten Mal die FrOSCon besucht. Da ich schon sehr lange im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit ehrenamtlich mitarbeite wurde ich für die FrogLabs 2013 als Unterstützung angefragt. Da es mir sehr viel Spaß gemacht hat, den Kindern beim Entwickeln ihres ersten eigenen Computerspiels zu unterstützen, bin ich folglich einige Zeit später dem Teckids e.V. beigetreten. In meiner sonstigen Freizeit spiele ich leidenschaftlich gerne Theater oder gehe Bouldern.

Johannes Tobisch

stellv. pädagogischer Leiter · E-Mail

Hi, ich bin Johannes. Ich bin 18 Jahre alt. Ich begleite Projekte von Nik schon seit Beginn seiner pädagogischen Arbeit an meiner Schule, also nunmehr fast acht Jahre, und war bei jeder größeren Veranstaltung dabei. Diese Projekte sind vermutlich auch mit dafür verantwortlich, dass ich in meinem späteren Leben etwas im Bereich IT und Programmierung arbeiten möchte. Meine Hobbies sind Schwimmen und Programmieren. Ich mache bei Teckids mit, weil ich finde, dass in der Schule einfach nicht genug auf die Möglichkeiten der modernen Technik eingegangen wird und ich die Idee unterstützen möchte. Ebenfalls habe ich schon durch Nachhilfeunterricht eigene pädagogische Erfahrungen gesammelt und steige nun in den pädagogischen Bereich und die Betreuung jüngerer Kinder als Mentor innerhalb des Vereins ein.

Niklas Bildhauer

stellv. pädagogischer Leiter · E-Mail

Hallo, ich bin Niklas, 26 Jahre alt und komme aus Essen, wo ich Englisch und Französisch für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen studiere. Wie man an meinen Fächern merkt, bin ich eher pädagogisch als technisch veranlagt und übernehme deshalb die Aufgabe der stellvertretenden pädagogischen Leitung bei Teckids. Durch die Begleitung diverser Freizeiten konnte ich so schon wertvolle Erfahrung sammeln. Neben meinen beiden Fremdsprachen bin ich gerne draußen, sei es nur zum Wandern oder in Kombination mit Geocaching und/oder Fotografieren und lese gerne.

Jutta Paul-Fey

Erinnerungsfee · E-Mail

Seit meiner Pensionierung bin ich Mitglied in der pädagogischen Leitung von Teckids. Ich war zuerst über 30 Jahre am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium in Remscheid als Lehrerin für Musik und Deutsch tätig, anschließend saß ich in Remscheid im Konzeptteam für die neue Sekundarschule, die ich dann auch 3½ Jahre lang geleitet habe. Nik kannte ich schon sehr lange und nun habe ich Zeit, mich aktiv in den Verein einzubringen. Mir gefällt besonders das Konzept, dass Jugendlichen Verantwortung in allen - sonst nur Erwachsenen - vorbehaltenen Bereichen der Vereinsführung gegeben wird und diese auch Eigenverantwortung zeigen können. Darüber hinaus erfahren die Mitglieder des Vereins eine starke Gemeinschaft, denn bestimmte Aktionen, die umfangreich sind, sind nur im Team zu meistern. Teamarbeit und Eigenverantwortung sehe ich als eine der wichtigsten Voraussetzungen für die berufliche und private Zukunft von Jagendlichen. Neben meiner Arbeit im Verein Teckids bin ich als technische Leitung im Schwimmverein LSV aktiv, leite dort Schwimmstunden und schwimme auch selber sehr gerne. Darüberhinaus mache ich gerne selber Musik, lerne seit einem Jahr das Gambespielen und spiele in verschiedenen Ensembles mit. Ein weiterer wichtiger Tätigkeitsbereich ist die Flüchtlingsarbeit: Ich führe einen Sprachkurs für junge Mütter durch und unterstütze Jugendliche in der Internationalen Klasse (IK) des Röntgen-Gymnasiums.

Eike Tim Jesinghaus

Themenwart Spieleprogrammierung · E-Mail

Hi, ich bin Eike, und ich programmiere seit über 5 Jahren mit Python und PyGame Spiele. 2012 war ich der erste Tutor der FrogLabs überhaupt, und habe auch 2013 einen zweitägigen PyGame-Workshop geleitet. Programmieren ist eines meiner größten Hobbys, und kurz vor der FrOSCon 2014 bin ich auch dem Teckids e.V. beigetreten. Seitdem habe ich viele neue Leute auf den spaßigen Veranstaltungen des Teckids e.V. kennengelernt, und mich mit ihnen angefreundet. Ich bin zusammen mit Nik Lead-Developer des Veripeditus-AR-Game-Frameworks, einem Framework (vergleichbar mit einem Werkzeugkasten) für die Entwicklung von Spielen im Stil von Pokémon GO und Ingress. Veripeditus wird ebenfalls mehr und mehr Teil des Vereins.

Sascha Kostanyan

2. Vorstandsvorsitzender; Themenwart Robotik · E-Mail

Hi, ich heiße Sascha, bin 12 Jahre alt und gehe auf das Hardtberg-Gymnasium in Bonn in die 6. Klasse. Ich komme aus Bonn-Duisdorf und bin im Sommer 2014 zu Teckids gekommen, wo ich die Workshops Freedroidz-Roboter und Stopmotion mache. Meine erste Teckids-Aktion war der ehemalige Freedroidz-Abend 2014 (er heißt jetzt Create.IT).

Dennis Astrath

Tutor Spieleprogrammierung · E-Mail

Hallo, ich bin Dennis, bin 12 Jahre alt und komme aus Solingen. Ich besuche die 7. Klasse des Vogelsang-Gymnasiums. Mein Lieblingsfach ist Mathematik und ich spiele gerne Tischtennis mit Freunden. Bei Teckids leite ich den Stop Motion-Workshop und helfe auch bei den Vorbereitungen des PyGame-Workshops.

Daniel Bauer

Tutor Elektronik · E-Mail

Hallo, ich bin Daniel, 14 Jahre alt und komme aus Meckenheim bei Bonn und besuche die 8. Klasse des Konrad-Adenauer-Gymnasiums. Ich mache den Arduino-Workshp zusammen mit Robin. Meine Hobbies sind Arduino zu programmieren und zu laufen. Ich bin über meinen Vater auf Teckids gestoßen, wo ich bei den FrogLabs 2014 das erste Mal dabei war. Seitdem habe ich an allen folgenden Froglabs ab 2015 als Tutor im Arduino-Workshop mitgemacht.

Enrico Rottsieper

Schriftführer in Vorstand; Tutor · E-Mail

Ich bin Enrico und bin 15 Jahre alt. Ich spiele gerne Minecraft und baue gerne mit LEGO und ich liebe es, Pokemon zu spielen und Freunde zu finden. Ich gehe auch gerne nach draußen. In den Verein bin ich gekommen, um anderen etwas beizubringen. Ich bin auch Tutor geworden, weil ich von den FrogLabs inspiriert wurde, Roboter zu bauen. Beim Robotik-Projekt bin ich ein Tutor und leite Workshops, in denen es um Roboter geht, manchmal alleine und manchmal mit meinem Freund Sascha. Nik und ich machen zusammen das Informatik-Projekt in meiner Schule. Ich bin stolz ein Tutor zu sein und ich habe es gelernt, einen Roboter zu bauen und ich beherrsche die NXC-Sprache. Am Anfang konnte ich mich nicht auf einen Workshop konzentrieren, weil ich sehr aufgeregt war. Mittlerweile habe ich aber sehr viel geübt und ich traue mich schon viel mehr, zum Beispiel in der Schweiz alleine einen Workshop zu leiten. Darauf bin ich sehr stolz! Später möchte ich mal den Verein übernehmen, aber erst wenn Nik ein alter Opa ist. Bis dahin möchte ich der beste Tutor werden, den es je gab ;)!

Philipp Stahl

Tutor Spieleprogrammierung · E-Mail

Hallo, ich heiße Philipp, bin 13 Jahre alt und gehe in die 7. Klasse des Nicolaus-Cusanus-Gymnasium in Bergisch Gladbach. Ich helfe Eike dabei, den Spieleprogrammierungs-Workshop. Und in meiner Freizeit spiele ich Lacrosse, eine amerikanische Sportart, und Akkordeon. Auf Teckids gestoßen bin ich durch die Schule beim Adventskalender. Jetzt bin ich schon seit knapp zweieinhalb Jahren dabei.

Johannes Stahl

Website-Team; Themenwart Kreatives · E-Mail

Johanna Schink

Kooperationsbeauftragte; Tutorin Kreatives · E-Mail

Niels Hradek

Beisitzer im Vorstand; Veranstaltungsorganisation; Tutor Kreatives · E-Mail

Ich bin Niels Hradek, 12 Jahre alt und lebe in Düren. Hier gehe ich auch auf das Stiftische Gymnasium und besuche die siebte Klasse. Meine Hobbies sind Flag Football, Rettungsschwimmen, Klavier spielen und Wing Tsun trainieren. In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden, spiele mit ihnen Flag Football, oder drehe kurze Filme. Als Teckids-Mitglied kümmere ich mich um die Organisation und Planung von Freizeitveranstaltungen.

Yannis Ewald Ranke

· E-Mail

Tom Teichler

Website-Team; Tutor Spieleprogrammierung · E-Mail

Hallo, ich bin Tom, 12 Jahre alt und komme aus Dabringhausen, einem Stadtteil von Wermelskirchen. In meiner Freizeit spiele ich gerne Computerspiele oder gehe mit Freunden raus. Im Mmoment Programmiere ich sehr gerne mit Veripeditus oder mit dem Website-Team.

Andreas Diewald

· E-Mail

ich bin Andreas Diewald und 10 Jahre alt. Ich wohne in Bonn-Endenich und gehe auf die Matthias-Claudius-Schule. Meine Hobbies sind Basketballspielen und Schwimmen. Ich bin sehr gespannt, was wir bei den FrogLabs machen, denn ich bin erst seit diesem Jahr bei Teckids und war auch noch nie bei dem FrogLabs. Ich bin über Create.IT, was eine Veranstaltung von Teckids ist, auf Teckids gekommen. Ich finde, dass Teckids ein guter Verein ist, weil er sich für freie Software einsetzt.

Tobias Breitbach

· E-Mail

Jakub Vladik

· E-Mail

Alexander Diewald

· E-Mail

Hallo ich bin Alex, besuche die 7. Klasse des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums in Bonn und bin 13 Jahre alt. Ich werde zusammen mit Johanna, Andreas und Johannes den Kreatives-Workshop leiten. Und meine Hobbies sind Klavier spielen, Sachen für Teckids machen und Karate. Ich habe bei den FrogLabs auf der FrOSCon 2017 zum ersten Mal an einer Teckids Veranstaltung als Tutor teilgenommen.