Neuigkeiten

Veripeditus-Framework: Beta-Test für Schulen

16. September 2017 · Tom Teichler

Seit heute können Schulen das freie Augmented-Reality-Spiele-Framework Veripeditus testen!

Ihr wollt Veripeditus an euer Schule haben? Dann schaut doch mal auf der Projekt-Website vorbei! Dort gibt es alle wichtigen Infos, die Anmeldung zur Mailingliste und die Antwort auf die Frage "Was ist eigentlich Veripeditus?".

Veripeditus soll vor allem für Bildungszwecke verwendet werden. In der Schule könnt ihr damit schnell einfache Spiele programmieren und diese draußen ausprobieren. Ihr macht eine Klassenfahrt? Super! Programmiert einfach vorher ein kleines Spiel zusammen und erkundet damit die Stadt :)! Ihr lernt somit gleichzeitig Programmieren und andere Fächer. Baut doch kleine Rätsel ins Spiel ein. Mathematik, Biologie oder andere Themen lassen sich leicht einbauen.

Der Teckids e.V. bietet zur Einführung einen gemeinsamen Projekttag an. An diesem Projekttag können Lehrer und Schüler die Programmiersprache Python und Veripeditus näher kennen lernen.